Sarah & Sue Homestories

Sonntag unplugged

Unser Wellness Abend zum Wochenendausklang

An Sonntagen sollten wir eigentlich nur einer Regel folgen: Lediglich die schönsten Termine werden heute wahrgenommen. Ein Date zum Brunch mit Freunden. Die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings einfangen. Oder dem Nachwuchs in strömendem Aprilregen am Sportplatz zujubeln. Bewegt sich dann der Tag so langsam seinem Ende entgegen, gibt es nur noch eine letzte Verabredung - und zwar die mit dem eigenen Wellness-Tempel. Und dort folgen wir drei goldenen Regeln!

1. Die Welt draußen lassen

An unsere Seite gehören jetzt nur noch Dinge,  die eine ruhige Atmosphäre, tiefe Entspannung und absolutes Wohlfühlen schaffen. Bevor es allerdings in Richtung des heiß einlaufenden Bades geht, wird die Zeit genutzt um in den Erholungs-Modus zu schalten. Die nächsten Minuten gehören nur uns. Ein heißer Tee und Kerzenschein holen uns ab und begleiten uns in eine erste Ruhephase, direkt an unseren liebsten Rückzugsort oder in die bequemste Kuschelzone. Keine Stimmen. Keine Elektronik. Unplugged und bereit zum Abschalten.

Foto: meraki

2. Kleine Vorbereitung für große Wellness-Nachhaltigkeit

Hinter uns schließt sich die Badezimmertür. Wellness für alle Sinne steht bevor. Gedimmtes Licht schafft Stimmung und Gemütlichkeit. Wohlriechende Duftkerzen bedienen gleichsam Augen und Nase. Untermalt wird alles von der eigens ausgewählten Entspannungs-Playlist. Damit es zu keinen unnötigen Unterbrechungen kommt, liegen alle Verwöhn- und Pflegeprodukte in Reichweite. Jetzt werden noch die Handtücher zum anwärmen auf die wohltemperierte Heizung gelegt und die volle Wanne erwartet uns.

 

Einfach eintauchen und abschalten.

3. Alles für ein neues Körpergefühl

Unser Hautbild ist und bleibt eines unserer wichtigsten körpereigenen Accessoires. Mit Peeling und Body Wash gehört es also ausgiebig gepflegt. Ob Körperöl oder Body Lotion, auch nach dem Bad lässt sich die Haut weiter verwöhnen. Ist das gewählte Pflegeprodukt eingezogen, wird es Zeit für den Kuschel-Bademantel und das Finale des Spa-Abends: der endgültige Rückzug auf die Couch. Noch ein paar Seiten im Roman schmökern und dabei etwas snacken: Herrlich! Vielleicht frische Beeren mit griechischem Jogurt? Lecker!

Alles für Dein Home-Spa findest Du bei uns im Shop!

 

Nimm Dir Zeit für Dich!