Sarah & Sue Homestories

Urban Jungle - wildes Wohnzimmer

Wir verraten Euch, worauf es ankommt

Egal ob Regen oder Sonnenschein, wenn der hauseigene Dschungel in seiner ganzen Pracht erblüht ist Urlaubs-Feeling garantiert. Pflanzen erobern den Wohnraum und Tropenblätter die Wände. Urban Jungle heißt unser aktueller Lieblingstrend für Zuhause. Kinderleicht zum Nachmachen. Wir verraten Euch, worauf es ankommt.

Ein paar immergrüne Zimmerpflanzen auf der Fensterbank, ein Kaktus im Regal und eine Palme in die Zimmerecke. Das wilde Wohnzimmer lebt von der Pflanzenwelt, doch ein wenig kreative Unerschrockenheit macht die Einrichtung erst komplett, vom Vorhang über die Kissen bis hin zu ausgewählten Deko-Objekten. Lass Dich von unseren Ideen inspirieren und hol Dir das Jungle-Feeling nach Hause.

Foto: HK Living

 

Grün, grün, grün im ganzen Raum

Exotische Pflanzen

Pflanzen, die nach Dschungel schreien, am besten hochgewachsen und punktuell oder flächig im Raum verteilt. Ob Schuster- oder Yuccapalme, die Guzmania mit ihren leuchtend roten Blättern, der chinesische Geldbaum oder die Monstera; sie alle sind nur wenige Beispiele für pflegeleichte und wunderschöne Exoten.

Unser Tipp: Der Rhipsalis-Kaktus kommt sogar ohne Stacheln aus!

Foto: HK Living

 

Dschungel ohne Pflanzen?

Na klar! Mit der Hilfe von grünen Accessoires an der Wand kannst Du schnell Deine Räume verschönern und im Urban Jungle Stil einrichten. Zum Beispiel mit den Pflanzenbildern von HK Living, so verleihst Du dem Raum ganz schnell einen modernen Dschungel-Look.

Foto: HK Living Pflanzenbilder

 

Tropische Highlights

Um in eine besonders gemütliche Stimmung zu kommen, kannst Du das Zimmer zusätzlich mit tropischen Deko-Elementen schmücken. Zum Beispiel kuschelige Kissen mit Palmen-Motiven auf dem Sofa dekoriert oder noch besser: auf einem Bambussessel. Sie können das richtige Feeling in Dein Zuhause bringen und sind gleichzeitig wahre Dekowunder.

Wer kein Fan von Palmen-Motiven ist, kann sich auch hübschen Kaktusfiguren anschaffen und liegt damit trotzdem noch voll im Urban Jungle Trend. Die Figuren sind absolute Hingucker und Du kannst sie problemlos mit jeder Inneneinrichtung kombinieren.

Foto: Bloomingville

 

Wohntextilien für Dein wildes Wohnzimmer

Passende Wohntextilien sind mit die wichtigsten Werkzeuge, wenn es um Einrichtung geht. Und wenn Dschungel, dann richtig Dschungel!

Nur Mut, trau Dich mit extravaganten Vorhängen Dein Zimmer zu verschönern. Zum Beispiel Gardinen mit Palmen-Motiv in satten Nuancen von Grün und Blau, sie sorgen für Urlaubsstimmung in Deinem Wohnzimmer. Wer es etwas dezenter am Fenster mag, kann sich zum Beispiel auch einen leichten und transparenter Vorhang mit Kaktus-Print aufhängen.

Auch Teppiche mit noch mehr Grün in allen Variationen und großflächigen Blätter-Prints zeigen extragroße Wirkung. Dieser Style ist ideal für jeden, der die Natur liebt und sich ein Stück Dschungel ins eigene Heim zaubern will.

Foto: HK Living / SARAH & SUE Vorhang Jungle und Kissen Amazonas

 

Foto: SARAH & SUE Vorhang Cactus

Denkbar ist es auch, ein paar kleine Akzente gleichmäßig im Raum verteilt zu setzen, statt sich auf eine Ecke zu konzentrieren oder sogar das ganze Zimmer umzukrempeln. Also Kissen, Poster, Pflanzen und Deko an verschiedenen Stellen im Raum so platzieren, dass sie gut zur Geltung kommen. Auf diese Weise ist es leicht, zu experimentieren und Du kannst mit einfachen Mitteln schon viel erreichen.

Hol Dir den Dschungel nach Hause